Seit 1995 in Kiel und Flensburg – für meine Mandanten

Ihre Fachanwältin für Familienrecht –
wie darf ich Ihnen helfen?

Wie ist der Ablauf eines Scheidungsverfahrens?

Mit dem Scheidungsverfahren haben die Familiengerichte in Kiel und Flensburg von Amts wegen auch den so genannten Versorgungsausgleich durchzuführen. Der Versorgungsausgleich soll einen Ausgleich der Anwartschaften gewährleisten, die Eheleute während der Ehezeit erworben haben. Das Gericht ist verpflichtet, sämtliche Auskünfte von allen beteiligten Rentenversicherungsträgern beider Eheleute einzuholen, um später eine Berechnung durchzuführen. Die Einholung dieser Auskunft und die Berechnung der Anwartschaften sind in der Regel ursächlich dafür, dass eine Scheidung sich ab Antragstellung bis zur Rechtskraft über Monate erstrecken kann. Letztlich hängt damit das Verfahren von der raschen Bearbeitung der Rentenversicherer ab.

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, den Versorgungsausgleich einvernehmlich auszuschließen. Eine eingehende Beratung bei einer Scheidungsanwältin bzw. einem Scheidungsanwalt ist vorab ratsam, sollten sich die Eheleute hierzu entschließen. Scheidungsanwälte sind Rechtsanwälte mit dem Fachgebiet Familienrecht, weil das Scheidungsverfahren in Deutschland durch das Familienrecht geregelt wird.

Der Versorgungsausgleich wird in der Regel nicht durchgeführt, wenn die Ehegatten weniger als drei Jahre verheiratet sind. In diesem Fall kann ein mündlicher Verhandlungstermin zum Scheidungsverfahren schon wenige Wochen nach Einreichung des Scheidungsantrages stattfinden.

Ablauf des Scheidungsverfahrens
Wie läuft eine Scheidung von satten?
Wie muss ich mich vorbereiten?

Kosten eines Scheidungsverfahrens
Kosten für eine Scheidung? 
Wer trägt diese Kosten?

Unterhaltskosten
Was passiert nach einer Scheidung?
Wie viel Unterhalt muss ich zahlen?

Kontaktieren Sie mich gerne für eine kostenfreie Ersteinschätzung Ihrer Lebenssituation.

Rechtsanwältin Frauke Hassel-Schmitz 
Fach­an­wäl­tin für Fa­mi­li­en­recht und zer­ti­fi­zier­te
Me­dia­to­rin, seit 1995 als Rechts­an­wäl­tin rund um Kiel und Flensburg tä­tig.

Als langjährige Rechtsanwältin mit Fachgebiet Familienrecht und zertifizierte Mediatorin blicke ich auf mehr als drei Jahrzehnte Berufserfahrung zurück, die mir ermöglichen, Sie in Ihrem individuellen Fall sowohl umfassend und einfühlsam zu beraten als auch zielsicher und kompetent zu vertreten, sei es vor Gericht oder in einer außergerichtlichen Streitschlichtung.

Die Erfahrung hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, Konflikte wie Scheidungen und Trennungen möglichst einvernehmlich und ohne Streit über die Bühne zu bringen. In der Vermittlung zwischen Streitparteien liegt ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Rechtsanwältin und Mediatorin.

Mit mir haben Sie in Rechtsangelegenheiten eine vertrauensvolle und zuverlässige Partnerin an Ihrer Seite.

Telefon (Kiel): 0431/22130190

Kiel
Rechtsanwältin
Frauke Hassel-Schmitz
Bollhörnkai 1
24103 Kiel

Fax: 0431/221301-99
fhs@familienrechtskanzlei-kiel.de

Telefon (Flensburg): 0461/98819

Flensburg
Rechtsanwältin
Frauke Hassel-Schmitz
Europastrasse 33
24976 Handewitt / IT Jarplund

Fax: 0431/221301-99
fhs@familienrechtskanzlei-kiel.de