Das paritätische Wechselmodell – FAMILIENRECHT IN KIEL UND FLENSBURG

DAS PARITÄTISCHE WECHSELMODELL (50:50 Betreuung) – FAMILIENRECHT IN KIEL UND FLENSBURG Kaum eine Frage beschäftigt Familiengerichte im Kindschaftsrecht seit einigen Jahren mehr, als die der hälftigen Betreuung der gemeinsamen Kinder nach Trennung oder Scheidung, dem so genannten Wechselmodell.Regelmäßig kommen Mandanten […]

Namensgebung und Namensänderung: Recht in Kiel

NAMENSGEBUNG UND NAMENSÄNDERUNG – FAMILIENRECHT IN KIEL UND FLENSBURG Eine der wichtigsten und grundsätzlich der schönsten Aufgaben einer werdenden Familie ist die Wahl des Namens für das eigene Kind. Aber was ist eigentlich erlaubt? Welche Vornamen werden vom Standesamt akzeptiert? […]

Ist eine schnelle Scheidung in Kiel möglich?

Ist eine schnelle Scheidung in Kiel möglich?Ein Scheidungsverfahren lässt sich beschleunigen, wenn dies von beiden Eheleuten angestrebt wird. Eine schnelle Scheidung ist insbesondere dann möglich, wenn folgende Voraussetzungen vorliegen:Das für die Einreichung eines Scheidungsantrages erforderliche Trennungsjahr ist – so gut […]

Eheschließung: Ein Ehevertrag gehört zur optimalen Vorbereitung

Eheschließung: Ein Ehevertrag gehört zur optimalen VorbereitungWer eine Hochzeit plant, sollte auch an einen Ehevertrag denken, denn leider werden annähernd 50 % der Ehen in Deutschland geschieden. Dabei kommt es in vielen Fällen zu Streitigkeiten bei vermögensrechtlichen Auseinandersetzungen, Unterhaltsfragen oder […]

Ehegattenunterhalt – das gilt für den nachehelichen Unterhalt

Ehegattenunterhalt – das gilt für den nachehelichen UnterhaltBeim Ehegattenunterhalt ist zwischen dem Trennungsunterhalt und den nachehelichen Unterhalt zu unterscheiden: Während der Trennungsunterhalt für die Zeit von der Trennung bis zum Eintritt der Rechtskraft der Scheidung verlangt werden kann, besteht der […]

Düsseldorfer Tabelle 2018 – Unterhalt für Kinder neu prüfen

Düsseldorfer Tabelle 2018 – Unterhalt für Kinder neu prüfenAb dem 1. Januar 2018 kommt es wiederum zu einer Änderung der sogenannten Düsseldorfer Tabelle, nach der sich Kindesunterhaltsbeträge genau ermitteln lassen. Diesmal stehen größere strukturelle Veränderungen an, zumal die Tabelle an […]

Umgangsrecht in Kiel

Zum Umgangsrecht zwischen getrennt lebenden Elternteilen und minderjährigen Kindern:Grundsätzlich gilt, dass das in § 1684 BGB normierte Umgangsrecht gleichermaßen das Recht des Kindes auf Umgang mit dem nicht betreuenden Elternteil wie auch das Recht des jeweiligen Elternteiles zum Umgang mit […]

paritätisches Wechselmodell

Kindesunterhalt beim paritätischen WechselmodellNachdem der Bundesgerichtshof nun auch die Anordnung eines Wechselmodells durch das Familiengericht gegen den Willen eines Elternteils für zulässig erachtet, stellt sich für viele Eltern in Kiel vermehrt die Frage der Berechnung von Kindesunterhaltsansprüchen.Hierzu hat der BGH […]

Düsseldorfer Tabelle 2018

Weniger Unterhalt für Kinder! Änderungen der Düsseldorfer Tabelle:Zum 1.1.2018 erfolgt eine Anpassung der unterhaltsrechtlichen Leitlinien des OLG Schleswig:Die Kindesunterhaltssätze werden unter Übernahme der Düsseldorfer Tabelle erhöht. Die Mindestunterhaltsbeträge für minderjährige Kinder betragen nunmehr für die 1. Altersgruppe (0-5 Jahre) 256,00 […]